Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit der November-Preisfrage suchten wir nach einer seltenen Kleinpferderasse in Ostdeutschland, die aus einem Rückzüchtungsversuch zum Tarpan vor ca. 40 Jahren zurückgeht (siehe Beitrag im Archiv). Für diesen Rückzüchtungsversuch wurden polnische Koniks (die selbst einem Rückzüchtungsversuch zum Tarpan in Polen entstammen) und Norweger eingesetzt.

Offensichtlich war es eine schwere Frage, denn es gab nur wenige richtige Antworten! Nein, wir haben nicht nach Dülmenern gesucht, denn diese sind in NRW beheimatet und ihre Zucht ist schon viel älter! Nein, wir haben auch nicht nach den Koniks gesucht, denn bei diesen handelt es sich um eine polnische Pferderasse, deren Heimat in Masuren liegt!

Wir suchten nach den LIEBENTHALER Wildpferden aus Liebenwalde im Bundesland Brandenburg! Diese wurden ursprünglich durch den Verhaltensforscher Jürgen Zutz im Bayerischen Wald gezüchtet und die Herde ist im Jahr 1990 dann nach Liebenwalde in Brandenburg umgezogen

Wer sich näher über diese Rasse informieren möchte wird u.a. auf der Site des Liebenthaler Pferde e.V. fündig.

Die Gewinner unserer Preisfrage im November werden am 30.11. bekannt gegeben.

 


30.11.2013

Folgende Gewinner wurden ermittelt und benachrichtigt:

1. Preis - Gutschein 50,- € - Ricado B.

2. Preis - Fachbuch - Carola G.

3. Preis - Kaffeepott m. Pferdemotiv - Annette H.