E-MailDruckenExportiere ICS

VFD-Geländereiterkurs

Titel:
VFD-Geländereiterkurs
Wann:
Fr, 24. September 2021, 15:00 h - So, 26. September 2021, 18:00 h
Wo:
MS Horsemanship - Mansbach, Hessen
Kategorie:
Ausbildung mit Prüfung
VFD-Geländereiterkurs

Beschreibung

Ausbildungskurs zum VFD - Geländereiter

Vorbereitungskurs auf die VFD-Prüfung, Prüfungsteilnahme ist optional

Veranstalter: AFW Thüringen e.V.

Voraussetzung zur Kursteilnahme:

  • Mindestalter 14 Jahre
  • reiterliche Grundausbildung gem. der Anforderungen der VFD-Reitprüfung II *)

Voraussetzungen zur Prüfung:

  • Mindestens Pferdekunde I (VFD) . Sollte dieser Prüfungsabschluß nicht vorliegen, so besteht bei genügender Vorerfahrung die Möglichkeit diese Prüfung nach vorheriger Absprache vor Ort im Zusammenhang mit der Geländereiterprüfung nachzuholen.
  • Erste-Hilfe-Kurs, nicht älter als 2 Jahre (kann auch nachgereicht werden)

Wesentliche Inhalte der Ausbildung mit 20 UE:

• Besondere Anforderungen und Gefahren beim Geländereiten
• Unfallverhütung und Sicherheitsmaßnahmen
• Verhalten im Straßenverkehr
• Reiten im Straßenverkehr, Gelände und Reitplatz in Theorie und Praxis
• Elemente der Platzprüfung
• Verhalten in einer Reitgruppe
• Halten und Wechseln der Position in allen Gangarten bei einem Gruppenausritt
• Rechtliche Vorschriften in Wald und Flur
• Vorbereitung des Pferdes auf die besonderen Anforderungen beim Geländereiten
• Bedeutung von Ausbildung, Haltungsbedingungen, Fütterung und Pferdetyp für das sichere Reiten im Gelände
• Ausrüstung für das Geländereiten
• Hufschutz bei Geländeritten
• Reitweise beim Geländereiten
• Streckenwahl, Geschwindigkeiten („Tempi“) und Streckenlängen beim Ausreiten
• Anbinden von Pferden
• Giftpflanzen
• Verhalten gegenüber Dritten
• Umweltgerechtes Verhalten beim Reiten
• Maßnahmen bei Verletzung, Erkrankung (zum Beispiel Kreuzverschlag), Vergiftung am Pferd
• Verhalten bei Unfällen und Zwischenfällen unterwegs

Maximal 8 Teilnehmer!

Bei frühzeitiger Anmeldung ist die Teilnahme auch mit einem Leihpferd des Reiterhofes möglich (zusätzliche Kosten, die direkt mit dem Reiterhof abgerechnet werden)

Auf Wunsch des Teilnehmers reservieren wir auch die Unterkunft für Teilnehmer und gegebenenfalls Pferd am Veranstaltungsort, bitte in der Anmeldung angeben. Auch diese Kosten werden direkt mit dem Reiterhof vor Ort abgerechnet.

Der Veranstaltungsort kann sich noch entsprechend der Teilnehmeranzahl oder auch der örtlichen COVID-19-Inzidenz geringfügig ändern.

.

Kursgebühr je Teilnehmer 80,- € 

*)
In der Bahnprüfung sind folgende Elemente zu zeigen:
• Führen im Schritt, mit verschiedenen Führpositionen, um und über Hindernisse sowie durch eine Engstelle
• Führen im Trab neben dem Pferd
• Aufsitzen und Absitzen jeweils nach beiden Seiten
• Stand: Rückwärtsrichten, Wendung um die Vorhand (180 Grad) nach beiden Seiten
• Schritt: Ganze Bahn, Zirkel und Volte; Anreiten und Anhalten an bestimmten Bahnpunkten; Ecke kehrt, Schlangenlinie durch die ganze Bahn
• Trab: ganze Bahn, Zirkel; Antraben und Anhalten an bestimmten Bahnpunkten. Leichttraben, Aussitzen, durch die Bahn wechseln, Volte, Verstärken und Verlangsamen des Tempos
• Galopp: ganze Bahn, Zirkel, Angaloppieren und Durchparieren zum Trab 
• Hindernis: in Schritt oder Trab, circa 30 Zentimeter Höhe, Trab über vier am Boden liegende parallele Stangen

.

Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Download Anmeldeformular

 


Veranstaltungsort

Standort:
MS Horsemanship
Straße:
Grisselborner Weg 1
Postleitzahl:
36284
Stadt:
Mansbach
Bundesland:
Hessen
Land:
Germany

Beschreibung

Achtung! Die Reithalle ist im Grisselborner Weg und nicht am Arhöna-Haupthaus!