E-MailDruckenExportiere ICS

Kurs Jungpferdeausbildung

Titel:
Kurs Jungpferdeausbildung
Wann:
Mo, 24. Mai 2021 - Fr, 28. Mai 2021
Wo:
Tarnawa - Tarnawa Krośnieńska, Lubusz Voivodeship
Kategorie:
Weiterbildung
Aufrufe:
168

Beschreibung

Einführungskurs in die Jungpferdeausbildung

 

Früher oder später entsteht bei vielen Reitern der Wunsch, einmal selbst ein Pferd auszubilden und einzureiten. Im optimalen Fall kann er selbst ein Pferd züchten, oder vielleicht einen Jährling erwerben, um dieses Pferd von Beginn an zu erziehen und auf seine späteren Aufgaben langsam vorbereiten.

Viele Reiter haben jedoch diese Möglichkeit nicht und sind darauf angewiesen, sich ein junges, aber noch weitgehend rohes Pferd zu kaufen. In diesen Fällen bleibt oft unklar, welche Erfahrungen (auch negative!) dieses Pferd schon in seinem Leben gemacht hat und welche vorbereitende Erziehung es bereits erfahren hat. Auch muss man davon ausgehen, dass der Verkäufer nicht immer alle Probleme eines Pferdes mitteilt, teilweise (zum Beispiel bei Kauf von einem Händler) die Entwicklungsgeschichte des Pferdes auch völlig unbekannt ist.

In beiden Fällen entsteht die Frage nach der Vorgehensweise bei der Grunderziehung des Pferdes. Ebenso, wie man mit vorhandenen, bzw. sich ergebenden Problemen umgehen kann und sollte. Welche vorbereitenden Arbeiten sind notwendig, um ein sicheres Freizeitpferd auszubilden? Wie schnell kann man vorgehen und woran erkennt man die Grenze der mentalen Belastbarkeit des Pferdes, die nicht überschritten werden darf? All dies sind Fragen, die im Rahmen eines solchen Kurses geklärt werden.

Trailer Jungpferdeausbildung 2007 

Das Alter der Kurspferde liegt in der Regel zwischen 2 ½ Jahre und abgeschlossenem Zahnwechsel (ca. 5-6 Jahre), wobei - je nach Entwicklungsstand der Pferdes und Vorraussetzungen der Kursteilnehmer - natürlich nicht immer mit allen Pferden auch unter dem Sattel gearbeitet wird.

Jeder Kursteilnehmer arbeitet selbst mit 1-2 Jungpferden, die durch uns zur Verfügung stehen. Darüber hinaus wird Teamarbeit erwartet, d.h. der Teilnehmer steht den anderen Teilnehmern auch als Helfer bei der Ausbildungsarbeit zur Seite.

Veranstalter: AFW Thüringen e.V.

Achtung! Der Veranstaltungsort liegt in Polen.
Hierfür gelten unsere besonderen Veranstaltungsbedingungen!

Kursleitung: Andreas Vogt, Trainer-B, VFD-Übungsleiter und Prüfer

Kosten: ca. 260,- € Kurskosten, zuzügl. individuelle Kosten für Übernachtung

Teilnehmerzahl: mindestens 4, max. 8 Personen

Anmeldeschluss: 15. März 2021

Bei Bestätigung der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 100,- € zur Zahlung fällig

Voraussetzungen:

  • Mitgliedschaft nicht erforderlich
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Pferdekunde I (VFD) oder Basispass Pferdekunde (FN)

Weitere Info in der Geschäftsstelle des AFW, Tel: 036964 93423
oder Mail über Kontaktformular

Anmeldeformular


Veranstaltungsort

Standort:
Tarnawa
Straße:
Tarnawa Krośnieńska 29
Postleitzahl:
66-627
Stadt:
Tarnawa Krośnieńska
Bundesland:
Lubusz Voivodeship
Land:
Poland